Koolkiel

Neubau einer Quartiersbebauung mit Wohnnutzung, leistbarer Wohnraum, Luxusapartments, Longstay-Apartments, Büro und Gewerbe

Koolkiel

Gebäudeart

Gemischt genutzte Quartiersbebauung

Auftraggeber / Bauherr

Adore-Gruppe

Architekt

MVRDV, Rotterdam

Leistungsbild

Projektleitung, Projektsteuerung, Mieterkoordination, Planerkoordination, qualitätssichernde Bauüberwachung

Volumen

BGF oberirdisch ca. 90.000 m2
BGF unterirdisch ca. 24.000 m2

Laufzeit

2020-2025

Ähnliche Projekte

Modulares Bürogebäude
Modulares Bürogebäude

Frankfurt am Main